Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Kontakt

IGIF
Bergische Universität Wuppertal
Schumpeter School of Business and Economics
Institut für Gründungs- und Innovationsforschung
Gaußstraße 20

42097 Wuppertal

Räume O.11.31-34

Tel: +49(0)202 439 3979
Fax: +49(0)202 439 3376
E-Mail

Aktuelles

  • 1,9 Millionen Euro für die Bergische Universität: Bundeswirtschaftsministerium fördert Gründungsprojekte
    Die Bergische Universität ist eine von 142 Preisträgern beim Wettbewerb „EXIST-Potentiale“ des... [mehr]
  • Offizielle Eröffnung des Innovationslabors "Freiraum"
    Am 18.07.2019 eröffnete der Minister Herr Prof. Dr. Andreas Pinkwart das Innovationslabor. [mehr]
  • Lambert T. Koch zum vierten Mal "Rektor des Jahres"
    Der Rektor der Bergischen Universität Wuppertal und Direktor des IGIF Prof. Dr. Dr. h.c. Lambert T.... [mehr]
  • Pitch Party No.3 der bizeps Startup Academy
    Den Abschluss der dreimonatigen bizeps Startup Academy feiern wir im Rahmen einer großen Pitch... [mehr]
  • 1. Bergischer Gründerstammtisch
    Liebe Studierende und Interessierte, am 28.11.18 findet der 1. Bergische Gründerstammtisch statt.... [mehr]
zum Archiv ->

Projekt „Faktoren für erfolgreiche Existenzgründungen im Bereich erneuerbare Energien“ im BMU-Forschungsvorhaben Innovationsbiografie Erneuerbare Energien

 

Förderbereich: Innovationsbedingungen der Märkte für erneuerbare Energien

 
Ansprechpartner: Dipl.-Ök. Holger Berg, Research Associates Dipl.-Ök. Franz Reinartz u. Dipl.-Ök. Viola Holler in Kooperation mit dem Wuppertal Institut für Klima Umwelt Energie GmbH und der Technischen Universität Berlin, Zentrum Technik und Gesellschaft


BMU-Forschungsvorhaben Innovationsbiografie Erneuerbare Energien
Förderbereich:
Innovationsbedingungen der Märkte für erneuerbare Energien


Themenschwerpunkt: Eruierung bestimmender Faktoren für die Innovationstätigkeit auf den Produktmärkten für erneuerbare Energien, Chancen und Risiken für Existenzgründer, Maßnahmen zur Gründungs- und Innovationsförderung

 
Einbindung des IGIF: Auftragnehmer in Kooperation mit dem Wuppertal Institut für Klima Umwelt Energie GmbH

 
Projekttitel: „Faktoren für erfolgreiche Existenzgründungen im Bereich erneuerbare Energien“

 
Antragssteller: Technische Universität Berlin, Zentrum Technik und Gesellschaft

 
Aufgabenbeschreibung IGIF:
1. Anfertigung einer Status quo-Analyse: Die gegenwärtigen Ausgangsbedingungen für Existenzgründungen im Bereich der erneuerbaren Energien sollen erhoben werden. Ziel ist es, einen Überblick über die aktuellen Umstände in Bezug auf Profil der Gründer, ihre Motivation, bevorzugte Marktsegmente, Bedingungen staatl. Förderung, Zugang zu Private Equity-Finanzierungen etc. zu erlangen. Der Fokus liegt hier wie im gesamten Teilprojekt auf Existenzgründungen, welche auf (Produkt-) Innovationen beruhen.

2. Ermittlung der Gründungsqualität im Bereich der erneuerbaren Energien: Hier erfolgt die Eruierung von Treibern und Hemmnissen für Existenzgründer im Bereich der erneuerbaren Energien. Im Rahmen einer explorativen Untersuchung sollen zunächst Hypothesen zu diesen Faktoren gebildet werden. In einem weiteren Schritt erfolgt deren Test anhand umfangreicherer Studien.

3. Konzeption von Maßnahmen und Handlungsempfehlungen für politische Akteure und staatliche Förderer. Ferner soll ein Handlungsleitfaden für Existenzgründer zum erleichterten Einstieg gefunden werden.